Aktualisierung Samstag, 20.11.2021

Ab Montag, 22.11.2021 treten wir in eine neue Phase. 

Für Schulen gilt:

Stufe 3 - 4 (Orange und rote Regelungen auf unserem Plan) + Sicherheitsphase. 

Auf Grund der hohen Infektionslage in OÖ wird seitens der Landesregierung dazu aufgerufen nach Möglichkeit die Kinder zuhause zu lassen. Die Schulen bleiben aber offen für jene, die es brauchen (BM Faßmann). Die Erhebungen dazu wurden gemeinsam mit den Eltern bereits getroffen.
Bei evtl. nötigen Anpassungen (bitte nur in wichtigen Ausnahmefällen) melden Sie sich bitte zeitgerecht bei der betreffenden Klassenlehrerin.
Die Schule bereitet Lernpakete für jede Klasse vor, die entweder in der Schule oder zuhause bearbeitet werden. 
Die Übergabetermine für die Lernpakete (sh. Maßnahmenplan rot) werden über die Klassenlehrerinnen aktiviert.
Der Stundenplan läuft normal weiter.
Die Mittagspause bleibt ausgesetzt. 
Die 4. Einheit endet um 11.45h, die 5. Einheit um 12.40h. 
Buskinder werden nach der 5. Einheit längstens bis 13 h beaufsichtigt.
Die Schülerausspeisung findet vorerst weiterhin gestaffelt statt.
Der Schulbus fährt.
Kinder tragen zumindest  MNS, Erwachsene FFP2 Masken sowohl am Gang als auch in den Gruppen- und Klassenräumen. Maskenpausen werden eingeplant.

Die Testungen für die anwesenden SchülerInnen gehen vorerst wie bisher weiter. (Mo- PCR + AGT, Do - AGT). Bei Verdachtsfällen wird der Rest der Klasse 5 Tage hindurch (bzw. bis zu einer evtl. gesundheitsbehördlichen Absonderung) nach dem Letztkontakt zur Sicherheit mit AGT getestet.
Änderungen im Testrhythmus ergeben sich laut BMBWF ab 29.11.2021 wie folgt: (Mo-PCR+AGT, Mi- PCR)
Auf der Homepage des BMBWF und der BD OÖ gibt es laufend die aktualisierten Informationen dazu (sh. Link).

Ab 29. November 2021 führen alle Schüler/innen eine zweite PCR-Testung pro Woche an ihrer Schule durch

Das PCR-Test-Angebot ist einer der wichtigsten "Pfeiler" in der Bekämpfung des Pandemiegeschehens. In der Woche ab dem 29. November 2021 wird der Testrhythmus für alle Schüler/innen von bisher einer auf zwei PCR-Tests wöchentlich erhöht. Die Testtage im jeweiligen Bundesland werden zeitnah bekanntgeben. Auch die Antigen-Tests bleiben Bestandteil der Testungen.

Der Schulplan zu den Coronamaßnahmen ist überarbeitet und an die gegebenen Umstände angepasst.  Er soll Ihnen als Orientierung dienen. Er ist auch wieder an der Schultüre angeschlagen und auf der Homepage veröffentlicht .

Die Handhygieneregeln vor dem Eintritt ins Schulhaus bleiben aufrecht.                                                  Beim Eintritt ins Schulhaus sind die Abstandsmarkierungen zu beachten.                                                        

Beim Abholen der Kinder warten Sie bitte vor dem Schulhaus, danke ! 

Nähe RAIKA und in der Bäckergasse stehen Parkplätze zur Verfügung. 

Die Busspur vor der Schule ist freizuhalten.

Der Bus fährt wieder um 12.15h und um 13.25 h (Freitag- 13.15 h). Im Bus besteht weiterhin Maskenpflicht.

Der "Kleine Bus" (betreffende Eltern wissen Bescheid) fährt um 11.50h vor dem Schulhaus weg.


Das Schulteam der VS Buchkirchen